Sexueller Missbrauch im kirchlichen Bereich – Tagesbrief 16.11.2018

Berlin, den 16. November 2018

Liebe Leute,

heute habe ich für Euch einen Tagesbrief zu einem Thema, das ich hier erstmals bespreche. Es geht um sexuellen Missbrauch in der Mitte unserer Gesellschaft, um einen Sachverhalt, der unter dem Motto meToo – leider – allgegenwärtig zu sein scheint. 

Ich hätte gut auf ein weiteres Problemthema (neben der SPD) verzichten können, aber als Betroffener kann man sich das nicht aussuchen. Da es mich und meine Geschwister schon getroffen hat, versuche ich das Beste daraus zu machen und das schon seit einiger Zeit. 

Ich empfinde es als Erleichterung und Entlastung, dass wir heute ein gesellschaftliches Klima haben, in dem man diesen Komplex offener ansprechen kann, als je zuvor. Diese Facette gehört zu meinem Leben und ist Teil meines politischen/ehrenamtlichen Engagements geworden, daher will ich es hier zumindest einmal eingebracht haben. 

Falls Ihr dazu etwas anmerken mögt, zögert bitte nicht, mir zu mailen! Und hier ist der Brief!

Herzliche Grüße

Stephan

info@stephan-kohn.de