Oops, ich habe es wieder getan…

http://stephan-kohn.de/wp-content/uploads/2019/06/190614-Tagesbrief-fin.pdf Oops, ich habe es wieder getan…

Liebe Leute,

die SPD hat bis heute immer noch nicht eine/n einzige/n Kandidaten für das vakante Amt des Parteivorsitzenden. – Seid Ihr so bescheiden? Oder so feige?

Dann spring ich mal in die Lücke!     mein Bewerbungsvideo auf YOUTUBE!

Ich bin ein Mann der Basis, einer der 90 % Parteimitglieder, die keine Mandate oder gut besoldete Posten haben. Einer, der einen ordentlichen Beruf erlernt hat und einiges an Lebens- und Berufserfahrungen in den letzten etwa sechzig Jahren sammeln konnte. Einer, der bereit ist, seinen Beitrag zur Erneuerung und Wiedererfindung unserer Partei beizutragen. Vielleicht bin ich die Hoffnung der SPD.

Ich habe ein aktuelles Bild von mir eingefügt, es ist von heute. Ich war vorhin beim Zahnarzt, daher sehe ich nicht ganz so aus wie sonst. Aber das bin ich. Ungekünstelt, präsent und zu allen notwendigen Taten bereit.

Es reicht! Die Parteiführung verweigert uns an der Basis hartnäckig die Erneuerung.

Jetzt muss die Basis das in die Hand nehmen!

(…)

… zur Langfassung hier!